Sa, 25.11.2017 - 14:00 Uhr

Vorweihnachtlicher Basar

...mehr

Sa, 25.11.2017 - 15:30 Uhr

Afternoon Tea im Cafe Sahne

...mehr

So, 26.11.2017 - 16:30 Uhr

Märchen im Tietjenhof

...mehr

Radwandertour „Randlage Truppenübungsplatz und Becklinger Moor“

Streckenlänge: ca. 30 km auf Wirtschafts- Feld- und Radwegen, keine großen Steigungen

Etappen: Bergen- Klötzenhof- Bleckmar- Dageförde - Wardböhmen - Becklingen-Bahnhofssiedlung- Hof Oehus-, GB-Soldaten-Friedhof - Tannensieksberg - Klein Amerika - Wietzendorf- Häteler Berg - Straße nach Reddingen - Rodehorst - Widdernhausen - Nindorf - Hagen- Bergen

Kurzbeschreibung: Radfahren entlang des Truppenübungsplatze, Feld, Wald und Moor.

Streckenbeschreibung

Start und Ziel ist das Heimatmuseum Römstedthaus in 29303 Bergen, Am Friedensplatz 7, vor dem Haus. Vor dem Start Möglichkeit zur Besichtigung des Museums, „der Eintritt ist frei aber Sie kommen nicht umsonst“.

Dann geht es über die Schulstraße, Horstweg-Verlängerung, Meißewiesenweg in das Dorf Bleckmar über die Straße Teichkamp nach Dageförde und weiter nach Wardböhmen-Bahnhof, Steinkamp-Verlängerung nach Becklingen Siedlung am Bahnhof, dann über Hof Oehus zum englischen Soldatenfriedhof.

Besichtigung der Friedhofsanlage und anschl. Weiterfahrt über den Bereich Tannensieksberg und Klein-Amerika nach Wietzendorf. Von Wietzendorf geht es zurück nach Bergen über den Wirtschaftsweg am Häteler Berg und Straße Reddingen-Rodehorst über Widdernhausen, Nindorf hier rechts ab über den Wirtschaftsweg nach Hagen und am Wasserwerk vorbei zum Heimatmuseum.

Infos am Rande

Hofläden an der B 3, in Klein Amerika und Hagen Hof Kuhlmann und Hans-Heinrich Ohlhoff

Im Nahbereich der Strecke finden Sie Einkehrmöglichkeiten in den Ortschaften Bergen, Bleckmar, Becklingen und Wietzendorf. Hier laden eine Vielzahl gemütlicher Gasthäuser zum Verweilen ein.

Ein sehr gutes Fahrradgeschäft finden Sie in Bergen, Bahnhofstr. 13. Mit Reparaturservice und Verkauf von Fahrrädern und Ersatzteilen.

Bei Interesse an Gästeführungen wenden Sie sich bitte an die Tourist-Information im Rathaus Bergen (Deichend 3-7, 29303 Bergen, E-Mail:; Tel.: 05051-479 64; heike.thumann@bergen-online.de).